Sonderpublikationen

Einmal pro Jahr erscheint im Studio Presse Verlag im Sommermonat Juli ein Sonderheft, das sich einem Spezialthema widmet. In den vergangenen Jahren ist dabei eine ansehnliche Sammlung von Special-Ausgaben zusammengekommen, die bis heute inhaltliche Gültigkeit besitzen. Hier einige Beispiele:

Digitale Audioworkstations

Unser Markt erlebt zur Zeit einen beispiellosen technologischen Wandel, der mittlerweile alle Arbeitsbereiche erfasst hat. Die Hardware verliert zunehmend ihre Alleinstellungsmerkmale und steht mehr im Dienste der Software als jemals zuvor. Klassische Studioinstallationen mit Mischpult, Aufzeichnungs- und Peripheriegeräten sind mittlerweile zu einer Sonderform der Produktionstechnik geworden, während die überwiegende Zahl der Produktionsstätten auf computergestützte Softwaresysteme setzt, die in punkto Flexibilität, Automation und Modularität wachsende Ansprüche an Schnelligkeit und Kosteneffizienz erfüllen. Die sich daraus entwickelnden Arbeitstechniken und Möglichkeiten werden in diesem Sonderheft thematisiert.

Hier bestellen

von Fritz Fey

Audio/Video Post

Das Audio/Video Post Special liefert wesentliche Informationen rund um die Tonbearbeitung zum Bild und berücksichtigt dabei technische, wirtschaftliche, ergonomische und historische Aspekte. Unsere Gastautoren erläutern Sachverhalte zu Arbeitsabläufen, beschreiben die wesentlichen Faktoren der Planung eines A/V-Studios, beschäftigen sich mit Sprachsynchronisation und geben wichtige Hinweise zur wirtschaftlichen Planung eines A/V-Betriebes.

Hier bestellen

von Fritz Fey

Mikrofone

'All Time Knowledge' zum Thema 'Mikrofone': Entwicklung der Röhrenmikrofontechnik, Stereo- und Surround Mikrofonverfahren, Messungen an Studio-Mikrofonen, 48 Volt Phantomspeisung, Aufnahmen mit der 'Schneiderscheibe', das digitale Mikrofon, Membrandurchmesser bei Kugelmikrofonen, Studio-Kondensatormikrofone in Hochfrequenztechnik, das Kardioid-Ebenen-Mikrofon, Studiomikrofone Übersicht (im Jahre 1998).

Hier bestellen

von Fritz Fey