Kleinanzeigen

Unser Kleinanzeigenmarkt für Studioequipment ist ein kostenloser Service für unsere Leser. Für kommerzielle Kleinanzeigen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Kleinanzeige nicht mehr benötigen:
info@studio-magazin.de

Wie schalte ich eine Anzeige?

Um eine kostenfreie Kleinanzeige zu schalten, müssen Sie sich bei uns registrieren. Abonnenten können sich mit ihrem Leseraccount anmelden und sofort loslegen.

Anzeige von Marcellus Allendorf |

Suche Mitnutzer für mein Tonstudio bei Mainz mit zwei kleinen Aufnahmeräumen und einem grösseren mit 40 qm Fläche.

Tageweise oder auch für Zeiträume nach Absprache zur Miete.

Meldet Euch gerne zu einem unverbindlichen Vorabgespräch.

Kontakt: Marcellus

Anzeige von Jan Rösel |

!!! SUCHE JOB ALS AUDIO ENGINEER !!!!
Hi Leute!
Ich bin Jan (42) aus Düsseldorf und suche auf diesem Wege einen Job als Audio Engineer in Festeinstellung. Bereitschaft zu Überstunden und Wochenendarbeit vorhanden. Ich würde für einen guten Job auch den Wohnsitz wechseln (auch Ausland).
Recording, Mixing, Mastering, Editing, Video Post Production Gamesound o.ä. gerne auch irgendwas mit Raumakustik
Einfach alles anbieten!
Mein Angebot:
Die ersten drei Monate Einarbeitungszeit in Teilzeit zum Mindestlohn, danach Tarifvertrag.

es würde mich freuen, wenn sich auf diesem Wege etwas ergibt.

Greetz
Jan

Kontakt: https://www.facebook.com/audiojan

Anzeige von Tobias Bigger |

Für € 1.050,- zu verkaufen: 2x Soyuz SU-011, matched pair, edle Kleinmembran-Röhrenmikrofone mit Kapselaustauschbarkeit (Niere, Omni, Hyperniere), hier mit Nieren-Kapseln
1. Hand, praktisch neuwertig, erworben 02/2016,
S/N 1292152/1 u. 1292152/2

Verkauft werden:
2 Mikrofone jeweils in Holzschatulle u. mit individuellem Frequenzgang + Doppelnetzteil mit Netzkabel + 2 Mikrofonclips + 2 Pad-Elemente -10dB

SU-011 ist Kleinmembranmikro mit 17,8mm-Membran u. 20mm Außendurchmesser; im Mikrofon eine russische Miniaturröhre 6S6B. Speisung durch Netzteil für zwei Mikrofone, Anschluß zwischen Mikros u. Netzteil sowie vom Netzteil abgehend je über normales XLR-Mikrofonkabel. Zwischen Kapsel und Mikrofonkörper bei Bedarf einschraubbar: Pad-Stück für -10dB

Sensitivity 12mV/Pa; self noise <18dBA; max. SPL 120dB ohne Pad, 130dB mit Pad.

SU-011 ist inzwischen doppelte Rarität, da
-- von Soyuz nicht mehr angeboten und
-- Soyuz überhaupt keine Kleinmembranmikros mehr produziert.

[Das aktuell angebotene FET-Mikro SU-013 ist vermutlich aus Marketingtaktik als Kleinmembran ausgewiesen, ein Etikettenschwindel, da es mit 25mm-Membran ein klassischer Großmembraner ist.]

Ehemalige Herstellerempfehlung für ein einzelnes Mikrofon: 1.399,- €,
aktuell am Markt vereinzelt vorhandenes Angebot für ein Paar: 2.099,- €

Die beiden Mikrofone sind nur 1 x in Recording-Session benutzt, da ich ausschließlich eigenes Spiel aufnehme —als Pianist— und die entsprechenden CD-Produktionen selten stattfinden. Mein Mikrofonbestand soll gestrafft werden.

Kontakt: tobias.bigger@t-online.de

Anzeige von Tobias Bigger |

Hochwertiges Multipattern-FET-Kondensatormikrofon zu verkaufen - € 990,-

Sonodore MPM-91, 1. Hand, wie neuwertig, erworben 12/2015, Serien-Nr. 50

Verkauft werden: Mikrofon MPM-91 + Netzteil PS-71D (Doppelnetzteil, für 2 Mikros geeignet) + Netzkabel + Rycote Mikrofonspinne + 3 Meter 5pol-Verbindungskabel zwischen MPM-91 u. PS-71D (Mogami Neglex 2534)

Per Netzteil erfolgt: Stromversorgung (60V Phantom) und stufenlose Richtcharakteristik-Wahl von Fig8 bis Omni
Neumann 20mm-Mylar-Doppelkapsel (Mittelmembrangröße)
[Doppelte Kapsel, wie z.B. auch Sennheiser MKH800; Mix der beiden Kapseln --je nach gewählter Richtcharakteristik-- erfolgt wie beim MKH800 im Mikrofon; Einstellung aber nicht am Mikrofon, sondern ferngesteuert per Netzteil; deshalb ist das Sonodore-Verbindungskabel 5polig]

Self noise 13dBA, Sensitivity 9mV/Pa, max. SPL 157 dB

Neupreis: 2.074,- Euro

Weitere Info: http://www.sonodore.com/mpm91.htm

Nur 2 x in Recording-Session benutzt (da ich ausschließlich eigenes Spiel aufnehme -als Pianist- und die entsprechenden CD-Produktionen selten stattfinden). Ich verkleinere meinen Mikrofon-Bestand, zumal nach Anschaffung eines neuen Stereomikros.

Kontakt: tobias.bigger@t-online.de

Sie müssen sich anmelden, um Anzeigen hinzuzufügen.